Bilder von den Dampflokabschiedsfahrten der

Deutschen Reichsbahn in den Jahren von 1977 bis 1989

- Teil 01 von 1977 bis 1980 -

Auf dieser und den nachfolgenden Seiten sind die Bilder von den Dampflokabschiedsfahrten bei der DR ab 1977 zu sehen.

 

- zur zweiten Seite - von 1981 bis 1988 -

 

Bitte klicken Sie zur Vergrößerung auf die Bilder:

(Unter den vergrößerten Bildern sind die Bildunterschriften zu finden)

Die Verabschiedung der Schnellzugdampflok der Baureihe 01 am 24. September 1977 aus dem Plandienst auf der Strecke von Dresden nach Berlin

 

Zum Fahrplanwechsel am 24. September 1977 wurden die Lok der Baureihen 01.15 und 01.20 auf der Strecke von Dresden nach Berlin aus dem planmässigen Schnellzugdienst verabschiedet. Es kamen an diesem letzten Tag noch einmal die Berliner Lok 01 1515 und 01 1516, sowie die Dresdener Lok 01 2118, 01 2204 und 01 2207 zum Einsatz. Die letzten der eingesetzten Lok fuhren folgende Leistungen:

01 2118  Berlin  - D 1279 - Dresden - D  378 - Berlin  - D 1275 - Dresden,

01 2204  Dresden - D  372 - Berlin  - D  673 - Dresden - D 1076 - Berlin -

                 - D  373 - Dresden,

01 2207  Berlin  - D 1071 - Dresden - D  924 - Berlin  - D  271 - Dresden,

01 1515  Berlin  - D  379 - Dresden - Ce 46310 - Berlin                        und

01 1516  Berlin  - D  671 - Dresden - D  370 - Berlin.

im Bw Dresden-Altstadt standen noch die nachfolgend genannten Lok:

01 2050, 01 2066, 01 2114, 01 2118, 01 2120, 50 1815,

01 2069 und 2137 waren im Raw Meiningen.

 

Bild 01 - 01 2118 mit dem Leerpark des D  673 in Berlin am 23. September 1977

(c) Cristoph Weinkopf,

 

Bild 02 - 01 2204 mit dem D  924 am 23. September 1977 in Berlin-Ostkreuz

(c) Cristoph Weinkopf,

 

Bild 03 - 01 2207 durchfährt am 23. September 1977 Berlin-Ostkreuz

(c) Cristoph Weinkopf,

 

Bild 04 - 01 2207 an der Warschauer Brücke in Berlin am 23. September 1977

(c) Cristoph Weinkopf,

 

Bild 05 - 01 2207 am 24. September 1977 mit dem D  924 in Berlin-Ostkreuz

(c) Cristoph Weinkopf,

 

Bild 06 - 01 2118 mit dem D  925 am 24. September 1977 in Berlin-Wuhlheide

(c) Cristoph Weinkopf,

 

der letzte mit einer Dampflokomotive der Baureihe 01 gefahrene Schnellzug war dann in den frühen Morgenstunden des 25. September1977 der D  373 „BALT-ORIENT“ von Berlin nach Dresden, bespannt mit der Lok 01 2204.

 

Weitere Einzelheiten auf der Seite Erlebnisse und Begebenheiten am Rande

Bild 01

Bild 02

Bild 03

Bild 04

Bild 05

Bild 06

Bild 01

Dampflokabschied beim Bw Leipzig Hbf West am 30. September 1978

 

Zum Fahrplanwechsel am 30. September 1978 fand die letzte Fahrt der Schnellzugdampflokomotiven der Baureihe 03.20 des Bahnbetriebswerkes Leipzig-Hbf-West statt. Aus Anlaß des Dampflokabschiedes wurde das Schnellzugpaar D 562/D 567 von Berlin-Schöneweide über Leipzig-Hbf nach Reichenbach/Vogtland zwischen Leipzig und Berlin, sowie der Gegenrichtung außerplanmäßig mit den beiden Lok 03 2058 und 03 2254 bespannt. Mit dieser Fahrt ging die damals 140-jährige Geschichte der Dampflokomotiven in dem genannten Bahnbetriebswerk zu Ende.

Mit Wirkung vom 01. Oktober 1978 wurden die noch verbliebenen Lok der Baureihe 03.20 des Bahnbetriebswerkes Leipzig-Hbf-West wurden zum Bahnbetriebswerk Lutherstadt Wittenberg umbeheimatet und von dort aus noch bis zum Dampflokabschied in diesem Bahnbetriebswerk am 26. Mai 1979 weiterhin auf der Strecke zwischen Leipzig und Berlin eingesetzt.

 

Bild 01: Die beiden Lok 03 2058 und 03 2254 auf dem Bahnhof  Berlin-Lichtenberg.

 

Bild 02: die Ausfahrt des Zuges D  567 mit den beiden Lok 03 2058 und 03 2254 aus dem

Bahnhof Flughafen Berlin-Schönefeld (c) Hans-Pater Schauss.

 

Bild 03: Der Zug D  567 mit den beiden Lok 03 2058 und 03 2254 auf dem südlichen Berliner Außenring

bei Berlin-Schönefeld.

 

Bild 04: die Ausfahrt des Zuges D  567 mit den beiden Lok 03 2058 und 03 2254 in Lutherstadt Wittenberg

(c) Archiv Ludger Kenning

 

Bild 05: Einfahrt des Zuges D  567 mit den beiden Lok 03 2058 und 03 2254 in den Leipziger Hauptbahnhof

(c) Sammlung Gerd Böhmer.

 

zurück zum Seitenanfang

Bild 02

Bild 03

Bild 04

Bild 05

Bild 01

Letzter Dampfloklanglauf des Bw Saalfeld vom 20. bis 22. April 1979

 

Mit der Schnellzugdampflok 01 0525 des Bahnbetriebswerkes Saalfeld/Saale wurde letztmalig in der Zeit vom 20. bis 22. April 1979 der Dampfloklanglauf von Probstzella über Halle nach Berlin-Stadtbahn und zurück vor dem Autoreisezugpaar D 1100/D 1101 von München-Ost nach Berlin-Stadtbahn und zurück gefahren. Auf den Bildern ist der Leerreisezug dieses Autoreisezugpaares am 21. April 1979 in Berlin zu sehen.

 

Bilder 01 bis 03: der Lrz 1100 auf dem Berliner Ostbahnhof,

 

Bild 04: der  Schnelltriebwagen  175 005  als  Ex 67  "KARLEX"  neben  der  Lok 01 0525 mit dem Lrz 1100 auf dem Berliner Ostbahnhof,

 

Bild 05: der Lrz 1100 mit der Lok 01 0525 an der Warschauer Brücke in Berlin und

 

Bild 06: der letzte Lrz 1101 auf dem Berliner Ostbahnhof.

 

zurück zum Seitenanfang

Bild 02

Bild 03

Bild 04

Bild 05

Bild 06

Dampflokabschied beim Bw Lutherstadt Wittenberg am 26. Mai 1979

 

Zum Fahrplanwechsel am 26. Mai 1979 wurden die Dampflokomotiven der Baureihe 03.20 des Bw Lutherstadt Wittenberg aus dem Plandienst verabschiedet. Dabei entstanden die nebenstehenden Aufnahmen:

 

Bild 01: Mit dem D  563 nach Bad Brambach steht am Morgen des Tages die Lok 03 2155 auf dem Bahnhof Berlin-Schöneweide zur Abfahrt bereit.

 

Bild 02: Der D  563 nach Bad Brambach fährt bespannt mit der Lok 03 2155 aus dem Bahnhof Flughafen Berlin-Schönefeld aus.

 

Bild 03: Mit der Lok 03 2058 bespannt fährt der D  660 aus Leipzig-Hbf in den Bahnhof Flughafen Berlin-Schönefeld ein.

 

Bild 04: Auf dem Windleitblech der Lok 03 2058 war an diesem Tag die letzte Leistung der Lok verzeichnet.

 

Bild 05: Ein Blick auf das Personal der Lok 03 2058.

 

Bild 06: Mit dem D  660 von Leipzig-Hbf nach Berlin ist die Lok 03 2058 letztmalig auf dem Bahnhof Berlin-Schöneweide angekommen.

 

Bild 07: Von Berlin-Schöneweide kommend fährt der Leerreisezug des D  660 fährt mit der Lok 03 2058 auf dem Weg nach Berlin-Lichtenberg am Bahnhof Berlin-Ostkreuz

              vorbei.

 

Bild 08: Als letzte Planleistung durchfährt die Lok 03 2058 den Postzug Gex 2653 von Berlin nach Lutherstadt Wittenberg auf dem Berliner Außenring die Berliner Wuhlheide.

 

Bild 09: Mit dem P 3517 von Berlin-Schöneweide nach Halle/Saale Hbf steht zum letzten Mal die Lok 03 2153 auf dem Bahnhof Berlin-Schöneweide zur Abfahrt bereit.

 

Bild 10: Der mit der Lok 03 2153 bespannte P 3517 nach Halle/Saale fährt aus dem Bahnhof Flughafen Berlin-Schönefeld aus.

 

Bild 11: Der P 3516 aus Halle/Saale kommend fährt mit der Lok 03 2155 in den Bahnhof Flughafen Berlin-Schönefeld ein.

 

Bild 12: Zum letzten Mal ist der Personenzug P 3516 aus Halle/Saale-Hbf bespannt mit der Lok 03 2155 am Nachmittag des Tages auf dem Bahnhof Berlin-Schöneweide angekommen. Als letzte Leistung fuhr die Lok dann am späten Abend des Tages den P 3529 von Berlin nach Lutherstadt Wittenberg.

 

zurück zum Seitenanfang

Bild 01

Bild 02

Bild 03

Bild 04

Bild 05

Bild 06

Bild 07

Bild 08

Bild 09

Bild 10

Bild 11

Bild 12

Bild 01

Bild 02

Dampflokabschied des Bw Berlin-Ostbahnhof am 30. September 1979

 

Zum Fahrplanwechsel vom 29. zum 30. September 1979 wurde zum letzten Mal eine Schnellzugdampflokomotive der Baureihe 01 des Bw Berlin-Ostbahnhof eingesetzt.

Die Lok 01 2065 fuhr zum letzten Mal das Eilzugpaar E  314/315 "GEDANIA" von Berlin nach Gdynia auf dem Streckenabschnitt von Berlin über Angermünde nach Stettin, am Abend des 29. September 1979 von Berlin nach Stettin und am Morgen des 30. September 1979 von Stettin zurück nach Berlin. Für diesen letzten Umlauf war damals ganz bewusst die Lok 01 2065 gewählt worden - der letzte Zug sollte mit einer "Großohrigen" fahren. Bei der Ankunft des Zuges E  315 im Bahnhof Berlin-Lichtenberg am Morgen des 30. September 1979 wurde das Personal der Lok von leitenden Mitarbeitern der RBD Berlin feierlich verabschiedet.

 

Bild 01: Der Zugzielanzeiger für den E  314 am 29.09.1979. Ab dem nächsten Tag verkehrte das Zugpaar diesellokbespannt als D-Zug.

 

Bild 02: Am Morgen des 29.09.1979 um 08.28 Uhr kam die Lok 01 1512 zum letzten Mal mit dem E  315 in Berlin-Lichtenberg an.

 

Bild 03 und 04: Zum letzten Mal steht die Lok 01 2065 am Abend des 29.09.1979 vor dem Eilzug E  314 in Berlin-Lichtenberg zur Abfahrt bereit.

 

Bild 05: Der E  315 am Morgen des 30.09.1979 mit der Lok 01 2065 in Bernau bei Berlin.

 

Bild 06 und 07: Die Lok 01 2065 am Morgen des 30.09.1979 nach der Ankunft mit dem E  315 in Berlin-Lichtenberg.

 

Bild 08 bis 11: Die feierliche Verabschiedung des Personals der Lok 01 2065 auf dem Bahnsteig C des Bahnhofes Berlin-Lichtenberg am Morgen des 30.09.1979.

Auf dem Bild 08 sind der Lokführer Heinz Wunderlich (links), der Lokheizer Georg Tischler (rechts) und der Rentner Bernhard Michel (mitte), der jahrelang der Vorsteher in den Dienststellen Bw / Est Lichtenberg war zu sehen.

 

Bild 12 bis 15: Die Lok 01 2065 am Vormittag des 30.09.1979 in der Est Berlin-Lichtenberg des Bw Berlin-Ostbahnhof.

 

Weitere Einzelheiten zum Dampflokabschied des Bw Berlin-Ostbahnhof siehe auch auf der Seite Erlebnisse und Begebenheiten am Rande und eines

Artikels aus der Berliner Zeitung vom 01. Oktober 1979

 

zurück zum Seitenanfang

 

Bild 03

Bild 04

Bild 05

Bild 06

Bild 07

Bild 08

Bild 09

Bild 10

Bild 11

Bild 12

Bild 13

Bild 14

Bild 15

Dampflokabschied im Bw Stralsund am 31. Mai 1980 und 31. August 1980

 

Am 31. August 1980 wurde vom Bahnbetriebswerk Stralsund zum letzten Mal eine Schnellzugdampflok der BR 03.10 planmäßig eingesetzt.

Drei Monate zuvor, am 31. Mai 1980 wurde letztmalig die Lok 03 0010 vor dem Schnellzugpaar D  813/D  914 auf der Strecke von Stralsund über Neustrelitz nach Berlin und zurück von Berlin über Pasewalk nach Stralsund eingesetzt. Eigentlich hatte man damals beim Bw Stralsund beabsichtigt den letzten Umlauf mit zwei Lok der BR 03.00 zu fahren, aber Dies wurde dem Bw von der zuständigen RBD Greifswald untersagt.

 

Bild 01: Das Abschiedsschild an der Lok.

 

Bild 02: Die Lok 03 0010 fährt am 31.05.1980 mit dem D  813 aus Stralsund in den Bahnhof Berlin-Lichtenberg ein.

 

Bild 03: Die Lok 03 0010 in der Est Berlin-Lichtenberg.

(c) Sammlung Gerd Böhmer

 

Bild 04 bis 06: Die Lok 03 0010 rangiert am Nachmittag des 31.05.1980 auf dem Bahnhof Berlin-Lichtenberg zur Bespannung des D  914 nach Stralsund.

 

Bild 07 und 08: Der D  914 von Dresden-Hbf nach Stralsund steht am Nachmittag des 31.05.1980 mit der Lok 03 0010 in Berlin-Lichtenberg zur Abfahrt bereit.

 

Bild 09: Die Lok 03 0010 mit dem D  914 am 31.05.1980 in Eberswalde.

 

Bild 10: Der D  914 mit der Lok 03 0010 am 31.05.1980 in Pasewalk.

(c) Sammlung Gerd Böhmer

 

Weiteres siehe auf der Seite

Erlebnisse und Begebenheiten am Rande und dem

Betriebsbuchauszug der Lok 03 1010

 

zurück zum Seitenanfang

Bild 01

Bild 02

Bild 03

Bild 04

Bild 05

Bild 06

Bild 07

Bild 08

Bild 09

Bild 10

Bild 01

Bild 02

Abschied von der Baureihe 03.10 im Bw Stralsund am 31. August 1980

 

Am 31. August 1980 wurden im Bahnbetriebswerk Stralsund offiziell die Lok der Baureihe 03.10 verabschiedet. Lange Jahre hatten die Lok von Stralsund aus schwere Schnellzüge gefahren. Aus diesem Anlaß wurde an diesem Tag das Zugpaar D  735/P 3158 von Stralsund nach Rostock und zurück mit der Lok 03 0010 bespannt.

In Rostock konnten dann die Mitglieder des DMV der DDR auch offiziell das Bw Rostock-Hbf besuchen - siehe auch auf der Seite Bw Rostock am 31. August 1980.

Am Ende des Tages fuhr dann die Lok 03 0010 noch einen Hilfszug in Richtung Greifswald.

 

Bild 01: Die Lok 03 0010 am Morgen des Tages im Bw Stralsund.

 

Bild 02: Die Lok 03 0010 rangiert im Bahnhof Stralsund zur Bespannung des D  735.

 

Bild 03 und 04: Vor der Abfahrt mit dem D  735 nach Rostock in Stralsund.

 

Bild 05: Der D  735 in Ribnitz-Damgarten.

 

Bild 06: Nach der Ankunft des D  735 in Rostock.

 

Bild 07: Die Lok 03 0010 rangiert im Rostocker Hauptbahnhof.

 

Bild 08: Die Lok 03 2058 und 03 0010 im Bw Rostock.

 

Bild 09: Auf der Drehscheibe des Bw Rostock.

 

Bild 10: Im Bw Rostock.

 

Bild 11 und 12: Vor der Abfahrt mit dem P 3158 auf dem Hauptbahnhof Rostock.

 

Bild 13 und 14: Der P 3158 in Ribnitz-Damgarten.

 

Bild 15: Die Lok 03 0010 vor dem P 3158 in Velgast.

 

Bild 16: Nach der Ankunft des P 3158 in Stralsund.

 

Bild 17 und 18: Die Lok 03 0010 fährt mit dem Hilfszug aus dem Bahnhof Stralsund aus.

 

Die Lok 03 0010 wurde noch im Herbst 1980 in das Raw Meiningen überführt und im Rahmen einer Hauptuntersuchung bis zum 31. Dezember 1981 für den Einsatz als Traditionslok auf Kohlefeuerung zurückgebaut, sowie anschließend beim Bw Halle P stationiert.

Beim Bw Stralsund blieb die Lok 03 0090 erhalten.

 

Weiteres zum Verbleib der Lok der BR 03.10  der DR siehe auch unter dem Link "BR 03.10" auf der Seite "Für den Statistiker", im Betriebsbuchauszug der Lok 03 1010 oder auf der Seite "Bw Rostock am 31. August 1980".

 

    zurück zum Seitenanfang

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bild 03

Bild 04

Bild 05

Bild 06

Bild 07

Bild 08

Bild 09

Bild 10

Bild 11

Bild 12

Bild 13

Bild 14

Bild 15

Bild 16

Bild 17

Bild 18

Ende des ersten Teiles der Bilder vom Dampflokabschied

 

- zur zweiten Seite - von 1981 bis 1988 -

letzte Änderung: 01.01.2017 

Hauptseite

Was ist Neu

Bildergalerien

Die aktuelle Seite

Ausland

Galerie "Bild des Monats"

Gästegalerien

Statistiken

Links