Veranstaltungen anlässlich 100 Jahre elektrische Lokomotiven

in Dessau im September 1979

Vor 100 Jahren fuhr auf der Berliner Gewerbeausstellung die erste von Siemens & Halske gebaute elektrische Lokomotive.

In der Woche vom 15. bis 24. September 1979 fanden im Rahmen einer Festwoche in Dessau die von der DR, dem Verkehrsmuseum Dresden und dem DMV der DDR durchgeführten Veranstaltungen anlässlich des Jubiläums "100 Jahre elektrische Lokomotiven" statt. Aus diesem Anlass fand auf dem Freigelände neben dem Raw Dessau eine Fahrzeugschau statt, es wurden Altbauellok vor planmässigen Zügen zwischen Magdeburg und Leipzig über Dessau eingesetzt und an den zwei Wochenenden während der Veranstaltungen wurden folgende Sonderfahrten durchgeführt:

am 15. September 1979

Sonderfahrt mit dem SVT 175 013 - 012 von Berlin nach Dessau und zurück,

Sonderfahrt mit der Lok 03  001 von Dresden nach Dessau und zurück (?),

Sonderfahrt mit der Lok 62  015 von Meiningen nach Dessau und zurück und

Sonderfahrt mit der Lok 01 0513 von Gera nach Dessau und zurück.

am 16. September 1979

Sonderfahrt mit dem SVT 175 013 - 012 von Berlin nach Dessau und zurück,

Sonderfahrt mit der Lok 03  001 von Dresden nach Dessau und zurück,

Sonderfahrt mit der Lok 62  015 von Meiningen nach Dessau und zurück.

am 22. September 1979

Sonderfahrt mit der Lok 01 2204 von Dresden nach Meiningen und zurück.

am 23. September 1979

Sonderfahrt mit der Lok 01 2065 von Berlin nach Dessau und zurück P 26662/P 26663, sowie

Sonderfahrt mit der Lok 01 2204 von Dresden nach Dessau und zurück.

Dabei konnten an diesem Tag die beiden Lok 01 2065 und 01 2204 in Dessau nebeneinander aufgenommen werden.

Auf der Fahrzeugschau auf dem Anschlussgleis vor dem Raw Dessau waren die nachfolgend genannten Fahrzeuge zu sehen:

Der Viertelzug 297 097-098 der Berliner S-Bahn, ET 188 521, der Akkuschlepper ASF 7, die 251 007 der Rübelandbahn, 211 001, 242 100, 254 106, 218 019, 244 030, 204 015, E 95 02,

E 77 10, die erste Ellok der Versuchsstrecke von Berlin nach Groß-Lichterfelde-Ost und 250 056.

Die Altbauellok 204 001, 244 051 und 218 031 waren in der Festwoche vor planmässigen Reise- und Güterzügen auf der Strecke zwischen Leipzig und Magdeburg über Dessau im Einsatz.

Nachfolgend die Bilder meiner zwei Fahrten nach Dessau.

Bitte klicken Sie zur Vergrößerung auf die Bilder:

(Unter den vergrößerten Bildern sind die Bildunterschriften zu finden)

15. September 1979
BerlinDessau-Hbf
die erste Ellok 204 001 62  015
Die Fahrzeugausstellung am Raw Dessau in Dessau-Süd
Versuchslok Lichterfelde 211 001 204 015 218 019
244 030 250 056 251 007 254 106
"Stangen-Elli" E 77 10 E 95 02
Dessau-Hbf
218 031 242 017 242 030 (c) Sammlung Gerd Böhmer
23. September 1979
Est Berlin-Lichtenberg
01 2065
Die Fahrt nach Dessau

52 8100 in Berlin-Lichtenberg

52 8023 in Berlin-Lichtenberg

01 2065 in Berlin-Lichtenberg

01 2065 in Dessau-Hbf

in Dessau
204 001 250 017 der Berliner Triebwagen 68

Triebwagen 21 des KVD

Eisenbahnfans auf dem

Weg zur Fahrzeugschau

auf der Fahrzeugschau in Dessau-Süd
der Ausstellungszug 211 001 218 019 277 297-298 aus Berlin
ein Meßzug
 
in Dessau-Hbf
01 2204 und 01 2065 01 2204 01 2065 01 2204 und 01 2065
(c) Sammlung Gerd Böhmer
01 2204 01 2065 211 062 01 2204
244 046 01 2065
die Rückfahrt
Belzig 01 2065

Fast genau dreißig Jahre später, am 12. September 2009 fanden die Feierlichkeiten anlässlich "80 Jahre Aw Dessau" statt und da war ich dann beim Tag des offenen Unternehmens wieder dabei. Anfang April 2011 jährte sich die Aufnahme des elektrischen Zugbetriebes auf der Strecke von Dessau nach Bitterfeld zum 100-ten Mal.

letzte Änderung: 27.04.2015 

Hauptseite

Was ist Neu

Bildergalerien

Est Berlin-Lichtenberg im Herbst 1979

Angermünde am 16. September 1979

Bildergalerie 1979 - Teil 10