Wiederaufnahme des S-Bahn-Verkehrs zwischen

Berlin-Lichtenrade und Blankenfelde am 31. August 1992

Nach 31 Jahren Unterbrechung wurde in dem Vormittagsstunden des 31. August 1992 der S-Bahn-Verkehr zwischen Berlin-Lichtenrade und Blankenfelde wieder aufgenommen. Aus diesem Anlass war auf dem Bahnhof in Mahlow eine kleine Fahrzeugschau mit den Fahrzeugen 232 518, 112 018, 771 061, dem 485-885 162, sowie einigen Reisezugwagen zu sehen. Zwischen dem Herbst 1961 und dem 16. September 1991 wurde zwischen Blankenfelde und Mahlow ein "S-Bahn-Ersatzverkehr" angeboten, der entweder mit Triebwagen verschiedener Baureihen oder einer Lok der BR 102 mit einem Triebwagen-Beiwagen als Steuerwagen abgewickelt wurde.

Nachfolgend sind die Bilder des Tages zu sehen, die ich damals angefertigt hatte, bevor ich am Nachmittag des Tages in das Elbsandsteingebirge gefahren bin.

Bitte klicken Sie zur Vergrößerung auf die Bilder:

(Unter den vergrößerten Bildern sind die Bildunterschriften zu finden)

Berlin Buckower Chaussee
S-Bahn-Zug der BR 480 S-Bahn-Zug der BR 480
Berlin-Lichtenrade
der Eröffnungszug S-Bahn-Zug der BR 480 S-Bahn-Zug der BR 480 der Eröffnungszug
S-Bahn-Zug der BR 480 der Eröffnungszug
Mahlow
S-Bahn-Züge 232 518 vor 112 018 771 061 das Bahnhofsgebäude S-Bahn-Zug der BR 480
S-Bahn-Zug der BR 480 die Fahrzeugschau
Blankenfelde
109 018 S-Bahn-Zug der BR 480 112 023 Wendezug 143 259

letzte Änderung: 27.06.2012

Hauptseite

Was ist Neu

Bildergalerien

Plandampfveranstaltung in Thüringen

im August 1992

Fahrt in das Elbsandsteingebirge

im September 1992

Bildergalerie 1992 - Teil 05