Tag der offenen Tür im S-Bw Berlin-Grünau

am 12. September 1987

An diesem Tag veranstaltete das S-Bw Berlin-Grünau einen Tag der offenen Tür. Der S-Bahnzug 277 409-410 wurde als Zubringerzug von Schöneweide nach Grünau eingesetzt. Im Gelände des S-Bw waren ausgestellt:

270 015-016 und 270 017-018 in der neuen Lackierung,

276 513-514, 275 453-454, 277 404-405, 277 087-088, 276 035-036, 270 055-006, 278 105    ,

Werklok 1 des Raw Schöneweide        , 2303 - 5447, 278 107     und           275 783-784.

Der Halbzug 270 015-016 und 270 017-018 hatte die zu der Zeit übliche Farbgebung der S-Bahn erhalten. Die Viertelzüge 270 009-010, 270 011-012 und 270 013-014 sollen sich zur Erprobung im LEW Hennigsdorf befinden. Der Museums-Viertelzug sollte zum Einsatz kommen, was aber vom MfV nicht genehmigt worden war.

Einige Bilder des Tages sind nachfolgend zu sehen.

Bitte klicken zur Vergrößerung auf die Bilder:

(Unter den vergrößerten Bildern sind die Bildunterschriften zu finden)

2303 - 5447 278 107 278 105 der Eingang

276 035-036

277 087-088

277 404-405

Werklok 1 des Raw Schöneweide

270 015-016 und 270 017-018

weitere Bilder sind auf der Seite

"Besichtigung des S-Bw Berlin-Grünau am 01. November 1981"

zu sehen.

276 513-514 277 409-410 letzte Änderung: 10.11.2014 

Hauptseite

Was ist Neu

Bildergalerien

34. MOROP-Kongress in Erfurt im September 1987

Warnemünde am 23. September 1987

Bildergalerie 1987 - Teil 06