"REICHSBAHN-RHEINGOLD" - 1984

- Die Tagebuchauszüge -

Die von mir während der damaligen Sonderfahrt angefertigten Tagebuchaufzeichnungen sind auf dieser Seite zu lesen:

27.04.1984 Sonderfahrten des historischen "RHEINGOLD" durch die DDR bis 01.05.1984

           "REICHSBAHN-RHEINGOLD" - Teil 02

27.04.1984                111 171      D 23337      Sonderfahrt von Köln-Hbf über Koblenz und

Frankfurt/Main-Flughafen nach Würzburg;

118 047      D 23337      Sonderfahrt von Würzburg nach Bamberg;

V 200 009    D 23337      Sonderfahrt von Bamberg nach Hof;

52 8185      Lz           Lichtenberg;

D  367   ab Lichtenberg      07.27,       an Plauen           12.28      "KARLEX"

277 297-298 ...     + 277 ... ...                   Treptower Park;

244 133                   Bitterfeld;

144 151                   Leipzig-Hbf;

244 051                   Großdeuben;

52 6404              ,    244 137                   Altenburg;

Strassenbahnzüge                                    Plauen/V.

38 1182, 280 001-002  Est Plauen/V.;                Die Sonderfahrt des historischen "RHEINGOLD"

war in der Lokalpresse von Plauen angekündigt worden.

132 095      D 23337      Sonderfahrt von Hof nach Plauen;

P 5672   ab Plauen           15.44,       an Jocketa          15.53

38 1182      D 23337      Sonderfahrt von Plauen/V. nach Reichenbach/V.;

Auf Grund einer Verspätung des Sonderzuges von ca. 30 Minuten konnte ich den Lokwechsel in Reichenbach/V. nicht mehr erreichen.

132 583      D     ,      132 497      P            Jocketa;

P 5651   ab Jocketa          18.33,       an Reichenbach      18.56

P 3626   ab Reichenbach      18.59,       an Leipzig-Hbf      20.47

D  718   ab Leipzig-Hbf      21.08,       an Lichtenberg      23.56

28.04.1984                01 2137      D            Sonderfahrt von Berlin-Ostbahnhof nach

Leipzig-Hbf;

D  367   ab Lichtenberg      07.27,       an Leipzig-Hbf      10.05      "KARLEX"

1 - 1122     Gag          Burgchemnitz;             244 134      P      ,

211 001      P     ,      250 ...                   Leipzig-Hbf;

35 1113      P            Sonderfahrt von Leipzig-Hbf nach Großbothen;

58 3047      P            Sonderfahrt von Leipzig-Hbf nach Narsdorf;

P 4756   ab Leipzig-Hbf      12.56,       an Cossen           14.28

110 ...      P     ,      50 3672      Gag          unter dem Muldentalviadukt;

Da das Pfeifen der Lok 50 3672 auf dem Weg vom Bahnhof Cossen zum Viadukt zu hören war erfolgte eine kleine Sprinteinlage, um diesen Zug unter dem Viadukt zu fotografieren ...

Dieses Viadukt liegt bei der Ortschaft Göhren/Muldental – nicht zu verwechseln mit dem Badeort Göhren auf der Insel Rügen.

86 1501      P            Sonderfahrt von Rochlitz nach Penig;

50 3516      Gag      ,   110 ...      P            unter dem Muldentalviadukt;

50 1849      P            Sonderfahrt von Rochlitz nach Penig;

58 3047      P            Sonderfahrt von Narsdorf über Cossen nach Narsdorf;

50 3516      Gz       ,   58 3047      Sz           Cossen;

P 4716   ab Cossen           19.01,       an Leipzig-Hbf      20.32

50 1849      P            Sonderfahrt von Langenleuba nach Leipzig-Hbf;

03 1010      D            Sonderfahrt von Leipzig-Hbf nach Berlin-Ostbahnhof;

Übernachtung auf dem Leipziger Hauptbahnhof;

29.04.1984                106 968      Lrz des Rheingold im Leipziger Hbf.;

62  015      + 01 2137      D 26500    Sonderfahrt von Leipzig nach Falkenberg;

E  893   ab Leipzig-Hbf      10.07,       an D-Kirchhain      11.19

01 2137      + 62  015      D 26500    Sonderfahrt von Falkenberg nach Lübbenau;

P 3903   ab D-Kirchhain      12.30,       an Calau            13.04

52 3548      Gz           Finsterwalde;

01 2137      + 62  015      D 26500                 Calau;

P 4802   ab Calau            14.42,       an Lübbenau         14.56

52 8002, 52 8090, 44 1538                        Bw Lübbenau;

52 8091      Gz       bei Lübbenau;                 52 8115      Gz           Lübben;

E  684   ab Lübbenau         15.03,       an Schöneweide      16.12

01 2137      + 62  015      D 26500    Sonderfahrt von Lübbenau nach Berlin-Ostbahnhof;

105 051      Lrz 26500    Ostbahnhof;

D  577   ab Lichtenberg      18.08,       an Schönefeld       18.32

03 1010, 01 2137, 62 015, 44 2350, 52 8177      Est Lichtenberg;

52 4966, 52 8194       Bw Schöneweide;

30.04.1984                277 297-298     + ... 277 ...-...      S      ,

03 1010      D 21503      Sonderfahrt von Berlin-Ostbahnhof nach Halle/Saale über Dessau

in Ostbahnhof;

D  655   ab Lichtenberg      14.04,       an Halle            16.39

52 8073                   Jüterbog;                 254 056      Gag          Burgchemnitz;

254 066                   Muldenstein;              244 124                   Bitterfeld;

218 019      D 21503      Sonderfahrt von Halle/Saale nach Erfurt;

244 108            ,      131 001            ,      211 001      D  936       Halle/Saale-Hbf;

P 3547   ab Halle            18.10,       an Großheringen     19.15

244 045                   Halle/Saale-Hbf;

244 030                   Weißenfels;

Als meine Begleiter und ich den Bahnhof Weißenfels passierten, hörten wir während eines Gespräches mit der örtlichen Trapo über deren Handfunkgerät, das der Sonderzug planmäßig in Halle abgefahren sei. Diese Durchsage wurde von uns mit der Bemerkung: "Aha, unser Zug ist abgefahren" kommentiert, was bei den Genossen Heiterkeit erregte.

254 106      Lz      ,    218 019      D 21503      Großheringen;

In Großheringen hatten wir noch eine Diskussion mit dem örtlichen ABV (Abschnittsbevollmächtigten der Volkspolizei), der uns erklären wollte, das Fotografieren von Eisenbahnfahrzeugen sei verboten. Er war durch die anwesenden Eisenbahnfans aufmerksam geworden und ließ uns aber nach Beendigung der Diskussion doch gewähren.

P 3556   ab Großheringen     20.37,       an Naumburg         20.48

D  758   ab Naumburg         20.59,       an Weimar           21.31

P 3557   ab Weimar           21.47,       an Erfurt-Hbf       22.07

Übernachtung in Erfurt bei einem Bekannten

01.05.1984                02 0201      D 24500      Sonderfahrt von Erfurt über Meiningen nach

Eisenach;

Auf dem Erfurter Hauptbahnhof wurden meine Begleiter und ich von einem im Sonderzug mitreisendem älteren Ehepaar angesprochen, wie wir es schaffen, obwohl wir nicht im Sonderzug mitfahren, an den interessanten Fotostellen anwesend zu sein. Wir gaben Ihnen die kurze Erklärung, das wir uns unter der Hand durch sehr gute Beziehungen zu bestimmten staatlichen Organen die Fahrpläne des Sonderzuges besorgen konnten und uns danach durch intensives Kursbuchstudium die interessantesten Fotostellen herausgesucht haben. Das Ehepaar bedankte sich herzlich für unsere Auskünfte und auf Anfrage hin erhielten wir das Fahrplanfaltblatt des Sonderzuges.

P 9009   ab Erfurt-Hbf       06.59,       an Oberhof          08.04

Durch einen verspäteten Schnellzug blieb der Zug P 9009 20 Minuten im Bahnhof Erfurt-Bischleben stehen, obwohl die Strecke bis Neudietendorf dreigleisig war und dieser Zug hätte weiterfahren können. Der Zug P 9009 blieb dadurch hinter dem Sonderzug zurück und der Fotohalt in Oberhof konnte nicht erreicht werden. Daher erfolgte die Rückfahrt dann ab Plaue nach Erfurt und weiter nach Eisenach.

P 9010   ab Plaue            08.18,       an Erfurt-Hbf       09.04

E  621   ab Erfurt-Hbf       10.33,       an Eisenach         11.21

132 093      D 24500      Sonderfahrt von Eisenach nach Gerstungen;

Den Fahrplan des "RHEINGOLD"-Sonderzuges hatte ich mir wie schon erwähnt Dank relativ guter Beziehungen zu bestimmten staatlichen Organen besorgen können. Desweiteren stand dieser Sonderzug unter spezieller Beobachtung der Dispatcherleitungen der DR. Durch einige Veränderungen im endgültigen Fahrplan lief dann doch nicht Alles so wie gewünscht, da durch einige Mitarbeiter der DR es zu Verspätungen der Sonderzüge kam:

- Aufstellung der Sonderzüge am 28.04.1984 in Leipzig-Hbf klappte nicht,

- Das Treffen der beiden Sonderzüge unter dem Muldentalviadukt bei Göhren am 28.04.1984 klappte 

  ebenfalls nicht, da die  Sonderzüge zeitweilig bis zu 45 Minuten Verspätung hatten.

Desweiteren verpassten durch eine Fehlinformation der DR-Reiseleitung einige Reisende des Sonderzuges am 01.05.1984 in Erfurt-Hbf Ihren Zug, da der Sonderzug bereits 30 Minuten vor der im Fahrplanfaltblatt des Sonderzuges ausgedruckten Abfahrzeit abfuhr. Die betreffenden Reisenden erreichten dann auch erst in Eisenach wieder Ihren Sonderzug. Durch diese Mängel soll es nach der Beendigung der Fahrt ernsthafte Beschwerden der Veranstalter bei der DR-Reiseleitung gegeben haben. Von Seiten der Veranstalter soll es sogar Überlegungen gegeben haben in Zukunft keine Sonderfahrten mehr in der DDR durchzuführen. Leider hatte die DR-Reiseleitung sich teilweise nur mit dem Problem beschäftigt, wie hält man Eisenbahnfreunde aus der DDR vom Sonderzug fern (!)

An diesem Tag wurde die 01 1531 vor dem D  503 auf der Saalebahn eingesetzt.

110 ...      D 24500      Sonderfahrt von Bebra nach Köln;

211 091            ,      01 1531      D  503       Camburg/Saale;

D 1453   ab Eisenach         16.15,       an Erfurt-Hbf       17.05

D 1056   ab Erfurt-Hbf       17.20,       an Lichtenberg      21.06

zum Seitenanfang ...          - zum "Ostsee-Rheingold 1981"          - zum "Pfingst-Rheingold 1982"

zur Seite für den Statistiker

 

zurück zur Textseite

zum Fahrplanentwurf der DR

zum Fahrplanfaltblatt des Veranstalters

27. April 1984

28. April 1984

29. April 1984

30. April 1984

01. Mai 1984

letzte Änderung: 23.01.2013 

Hauptseite

Was ist Neu

Bildergalerien

Fahrten in die Lausitz und ins Saaletal

im April 1984

Elektrisch nach Berlin-Schöneweide

ab dem 02. Juni 1984

Bildergalerie 1984 - Teil 01